Models » EroPedia » Kooperationspartner

Kooperationspartner

Wie üblich gehe ich hier rein auf den Begriff, respektive die Erklärung für unser Segment ein.

Allgemeines:

Als Kooperationspartnerschaften bezeichnet man eine Übereinkunft zu festgelegten oder dynamischen Konditionen von mindestens zwei Parteien, aus der beiderseits klare Rechte und Pflichten hervorgehen.

Segment Erotik:

Die Zusammenarbeit von Partnern sieht  "Quid pro quo" vor. Dies bedeutet, dass ein reges Geben und Nehmen herrscht.

Die ungeschriebene Regel: "Vergütung durch oder am Umsatz des jeweiligen Partners" sorgt für ein faires Gleichgewicht.

Wirbt ein Webmaster ein Camgirl oder Model, ist dieser automatisch an dessen Umsatz beteiligt und zwar ohne dass dieses finanziellen Schaden nimmt.

Beim Werben von Usern gilt dasselbe Szenario, hier richtet sich die Vergütung nach der Einzahlung.

Stellungnahme/Erläuterung aus eigenem Interesse: Die Vergütung erfolgt daher zwischen den Partnern und nicht vom Model zu uns.