Models » EroPedia » Werbemittel

Werbemittel

Ohne gute Werbung hat man in unserem Segment keine Chance, seine Ziele zu erreichen.

Einleitung:

Natürlich kennt jeder Werbemittel wie etwa Flyer, Pylons oder Visitenkarten. Aber speziell in der Erotikbranche braucht es mehr.

Ein breites Spektrum an (animierten) Bannern, Landingpages bis hin zu der kolossalsten Werbung schlechthin mit Whitelabels wird geboten.


Beispiele für Werbemittel:

Am rechten Rand befindet sich eine sogenannte "CARDBAR", welche in den Punkten FARBE, ALTER der Models, GEWICHT und ANZAHL der Profile individuell angepasst werden kann.

JPG/PNG Banner

Animiertes Banner

Alternierendes Banner

(Bei jedem neuen Login oder jeder Aktualisierung)

Landingpage

Vorteile für potenzielle User und Interessenten:

Kaum jemand gibt heutzutage volle Domains ein. Kurzbegriffe auf den Webpräsenzen von Suchmaschinen oder einfaches Klicken auf Banner oder Links zeigen auch uns, dass es seit Jahren in diese Richtung geht.

Mach' es Interessenten einfach und sie werden dich online finden!

All die oben angeführten und präsenten Werbemittel sind mittels einem Klick mit der jeweiligen Partnerseite verbunden. Das erspart dir die Mühe, dass du die Seiten groß bewerben musst und einem Interessenten ermöglicht es einen prompten Start.

Somit: Weniger Aufwand - effektive Wirkung!

Special für Amateure/Camgirls/Models:

So gut wie jeder Seitenbetreiber bietet den Models die Möglichkeit einer eigenen Homepage unter Regie des Betreibers an.
Diese enthält Specials wie etwa das direkte Anbieten der Videos oder dich den Usern einfach persönlich näherzubringen mit Texten wie du bist, was du magst oder wie dein Alltag aussieht. So baust du Nähe zum User auf und wenn du ihm sympathisch bist, dann wird auch die ein oder andere Nachricht folgen!